Foto-Expeditions-Reise ANTARKTIS / CHILE

ReisebeschreibungHighlightsDetailprogrammLeistungenDas Schiff

Von Südamerika…

Diese exotische Abenteuerreise beginnt gleich nach der Landung in Buenos Aires. Entdecken Sie das „Paris von Südamerika“ auf unserer Stadtbesichtigung, genießen Sie ein paar Tango-Stunden, erkunden Sie das wilde Patagonien oder staunen Sie – im Rahmen unseres umfangreichen Vorprogramms – über einen der weltweit größten Wasserfälle, die Iguazu-Wasserfälle. Sobald wir Ushuaia mit dem Schiff verlassen, beginnt unser antarktisches Abenteuer. Die Drakestraße zu durchqueren kann durchaus etwas ungemütlich werden – in dieser Wildnis macht eben die Natur die Regeln. Das Gefühl, die Zivilisation hinter sich zu lassen, um dorthin zu gelangen, wo nur wenige Menschen bislang waren, ist spannend und aufregend.

…in den tiefen Süden

Die Antarktis befindet sich inmitten der mächtigsten Eiswüsten des Südens und wir versuchen, an mehreren Orten anzulanden. Pinguine, Seehunde, Wale und riesige Seevogelschwärme lassen die wundervolle Landschaft fast surreal erscheinen. Setzen Sie Ihren Fuß auf den antarktischen Kontinent und erleben Sie eine weltweit nahezu einzigartige Tierwelt. Vielleicht haben Sie sogar die Möglichkeit in den eisigen Gewässern Kajak zu fahren. An Bord unseres komfortablen Schiffes können Sie zudem den Vorlesungen unserer Experten folgen, zum Beispiel über die reiche Geschichte der Antarktis. Auf diese Weise lässt sich das, was uns auf der Reise begegnen wird, noch besser verstehen und einordnen.

Atemberaubende Fjorde und Kap Hoorn

Nach Durchquerung der Drakestraße erreichen wir Kap Hoorn – ein mythischer Ort, an dem Ozeane aufeinandertreffen. Wenn die Bedingungen es zulassen, gehen wir an Land. Der weitere Weg führt uns in die chilenischen Fjorde. Die wilde, entlegene Landschaft scheint von Menschen unberührt, mit steil abfallenden Bergen zum eisigen Wasser hin. Die abschüssigen Täler mit schneebedeckten Bergen bilden einen überwältigenden Kontrast zu den grünen, tierreichen Gebieten.

Genießen Sie die natürliche Schönheit Patagoniens

Wir folgen der chilenischen Pazifikküste. Verschneite Vulkane spiegeln sich in malerischen Seen und reißenden Flüssen, umgeben von üppiger Vegetation. Wir besuchen einen der landschaftlich reizvollsten Nationalparks der Welt. Genießen Sie die endlos weite, schroffe und wunderschöne Landschaft, bevor die Expeditionsreise im farbenprächtigen Valparaiso zu Ende geht.

  • Schiff: MS FRAM, das zur Zeit modernste Expeditionsschiff mit nur 127 Kabinen, 6 Innen- und 121 Außenkabinen
  • Kombination von Patagonie, Antarktis und südchilenische Fjordlandschaften
  • besuchen Sie den Nationalpark Torres del Paine und erleben Sie Patagonien und die Antarktis auf einer Expedition!
  • fahren Sie in die chilenischen Fjorde und sehen Sie Kap Hoorn
  • genießen Sie Kajakfahrten, Wanderungen und Begegnungen mit der antarktischen Tierwelt aus nächster Nähe
  • Anlandungen in der Antarktis und Patagonien
  • Fachkundige Reiseleitung durch Vulkanologen Chris Hug-Fleck (ab 10 Teilnehmer)

Diese Expeditionsreise bringt Sie zu den fesselndsten Schauplätzen in der Antarktis und entlang der südamerikanischen Küste. Gehen Sie an Land, fahren Sie Kajak oder wandern Sie. Und begegnen Sie den Pinguinen, Vögeln und Seehunden der Antarktis. Entdecken Sie Kap Hoorn, die chilenischen Fjorde, die reiche Tierwelt Patagoniens und besuchen Sie einen der landschaftlich reizvollsten Nationalparks der Welt.

Tag 1-2:  Flug von Deutschland nach Buenos Aires.
Genießen Sie eine Übernachtung in Buenos Aires und lassen Sie sich verzaubern von der Mischung aus europäischem Flair und lateinamerikanischem Charme.

Tag 3: Flug von Buenos Aires nach Ushuaia und Einschiffung auf MS FRAM

Tag 4: Die Drakestraße
Wir durchfahren die berühmte Drake-Passage, wo der Atlantik und der Pazifik aufeinander treffen.
Tag 5-10: Antarktis 
Die Endlose weiße Wildnis der Antarktis empfängt Sie mit unvergesslichen Eindrücken. Gleiten Sie mit dem Kajak durch unberührte Gewässer, umgeben von Eisbergen. Wandern Sie über verschneite Pfade zu spektakulären Aussichtspunkten und lauschen Sie dem Kalben der Gletscher. Vielleicht können wir sogar zelten  unter den Sternen des Polarhimmels.
Tag 11-12: Darke-Passage und Kap Hoorn
Nach den unvergesslichen Tagen in der Antarktis fahren wir Richtung Norden, zurück nach Südamerika. Wenn das Wetter es zulässt, werden wir an Kao Hoorn anlanden.
Tag 13: Chilenische Fjorde
Die tiefen Einschnitte und zum Wasser hin abfallende Berge der chilenischen Fjorde hinterlassen beim Betrachter unvergessliche Eindrücke. Diese wilde und entlegene Gegend scheint nahezu unberührt von jeglicher Zivilisation.
Tag 14-15: Puerto Natales
Entdecken Sie hoch aufragenden Felsformationen Torres del Paine. Erleben Sie azurblaue Seen, Pfade, die sich durch samragdgrüne Wälder schlängeln, reißende Flüsse und einen strahlend blauen Gletscher.
Tag 16 : Puerto Edén
Auf der Fahrt durch patagonische Gewässer gelangen wir zum entlegenen Dorf Puerto Edén im Nationalpark Bernado O´Higgens. Es gibt großartige Wandermöglichkeiten rund um die Siedlung, die nur auf dem Wasserweg erreichbar ist. Zu den 250 Einwohnern zählen 15 verbliebene Mitglieder des Volkes der Kawesqar.
Tag 17: Entspannung auf See
Die Expeditionsreise geht weiter Richtung Norden, durch die Gewässer Patagoniens und entlang der einzigartigen Küste der Anden.
Tag 18: Castro
Die Inselstadt Castro ist bekannt für ihre“Palafitos“, hölzerne Pfahlbauten entlang des Ufers. Besuchen Sie auch die Kirche San Francisco, eine UNESCO-Weltkulturerbestätte und Teil der Kirchen von Chiloé sowie des nahen Nationalparks Chiloé.
Tag 19-20: Seetage
Auf unserem Weg, entlang der Pazifikküste nach Valparaiso, lassen wir noch einmal die bisherigen Erlebnisse Revue passieren. Verbringen Sie etwas Zeit an Deck, um nach Tieren Ausschau zu halten.
Tag 21: Valparaiso
Unsere Expditionsreise endet in der farbenfrohen poetischen Stadt Valparaiso. Rückflug nach Deutschland
Tag 22: Ankunft in Deutschland
 

An- und Abreise:
An- und Abreise im Paket inklusive.

Unterkünfte:
Nach gebuchter Kabinenklasse

Leistungen im Reisepreis enthalten:
• Linienflug nach Buenos Aires und Ushuaia und zurück von Santiago de Chile nach Deutschland inkl. Rail&Fly-Ticket
• 1 Übernachtung/Frühstück in Buenos Aires vor der Hurtigruten – Reise
• Transfer in Buenos Aires und Ushuaia und von Valparaiso nach Santiago de Chile
• Hurtigruten Expeditions-Seereise in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension an Bord
• Anlandungen mit Tender-Booten und Aktivitäten an Bord und an Land
• deutsch-/englischspr Expeditionsteam,
• Wind- und regenabweisende Jacke
• Tee, Kaffee und Trinkwasser in Karaffen zu den  Mahlzeiten

Sonderleistungen auf Wunsch:
• Vor und Nachprogramm
• Upgrade der Internationalen Flüge auf Anfrage.

 

MS Fram

Die ursprüngliche Fram war eins der berühmtesten Expeditionsschiffe seiner Zeit. Von 1893 bis 1912 nutzen die norwegischen Entdecker Fridtjof Nansen und Roald Amundsen die Fram für ihre Arktis- und Antarktisexpeditionen.

MS Fram ist nicht nur ein Schiffsname mit großer Entdeckertradition. Es ist auch ein Versprechen, dass Ihre Expedition ein unvergessliches Erlebnis wird. Ihr Schiff ist bis ins Detail dafür konzipiert, um selbst unter schwierigsten Bedingungen souverän durch die Eismeere zu navigieren. 98 % der Zeit verbringt die Fram in polaren Gewässern, sie sind ihr Zuhause. Ein gutes Gefühl, mit einem „Einheimischen“ aufzubrechen, der diese Gewässer kennt wie kein Zweiter.

Nicht zu groß. Und nicht zu klein.

MS Fram hat die perfekte Größe für Expeditions-Seereisen. Sie ist wendig genug, um zwischen kleinen Inseln und Eisschollen zu navigieren und in Regionen vorzudringen, die großen Schiffen verschlossen bleiben. Doch sie ist auch groß genug, um Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Hinzu kommen die langjährige Expertise und das navigatorische Feingefühl unserer erfahrenen Kapitäne. Durch den verstärkten Rumpf der Fram kann sie sogar Festeis bis zu einer Dicke von 60 cm durchfahren. Noch einen Vorteil hat es, dass nur 254 Passagiere Platz finden auf der Fram: Es gibt kein Gedränge an Bord, und Sie finden immer ein Plätzchen mit bestem Blick auf die Naturwunder ringsum.

Näher dran. Außendecks und Panorama-Salon.

Sie sollen die polare Natur hautnah erleben, die Schattierungen des Eisbärenfells oder die Zeichnung der Pinguine mit eigenen Augen erkennen! Deshalb bieten wir an Bord ganz viel Platz für  Naturbeobachtungen, auf großzügigen Außendecks oder vom Panorama-Salon aus – für fantastische Ausblicke auf die umliegende Landschaft.

Robust, wendig, sicher. Polarcirkel-Boote.

Die meisten Expeditionsanbieter arbeiten mit gewöhnlichen Zodiacs, wir setzen lieber auf hochwertige Polarcirkel-Boote, um Ihr Expeditionserlebnis perfekt zu machen. Sie bieten mehr Komfort und Stabilität sowie zusätzlichen Platz und Sicherheit und transportieren Sie bequem zu den Erkundungsstellen.

Forscher an Bord!

MS Fram ist nicht nur ein beliebtes Passagierschiff. Auch Forscher wissen die Vorzüge des berühmten Expeditionsschiffs zu schätzen, und so kommt es häufig vor, dass wir namhafte Wissenschaftler an Bord begrüßen dürfen. Vor allem Meeresbiologen, die unser Schiff als Transportmittel nutzen, begleiten
uns auf den längeren Arktisreisen. Damit leisten wir gerne einen kleinen Beitrag zur Erkundung und Bewahrung dieser einzigartigen Naturregion.

Umweltschutz.

Hurtigruten ist selbstverständlich Mitglied der IAATO und der AECO, zwei Organisationen, die sich für Reisen unter größtmöglicher Rücksicht auf die Natur einsetzen, aber auch für die respektvolle Wahrung einheimischer Kulturen und Traditionen.

Begleiten Sie MS Fram auf ihren Expeditions-Seereisen

Unser MS Fram Expeditions-Team informiert Sie regelmäßig über den Standort und die aktuellen Geschehnissen an Bord des Expeditionsschiffes MS Fram.

Links

Deck- und Kabinenplan zum Download

 

Jetzt anfragen!

 

Termin: 27.02. – 20.03. 2019  20 Tage ab  € p. P. je nach Verfügbarkeit der Kabinenkategorie

Kabinen-KategorieBuchungscodeReisepreis p.P.Buchungsstatus
Innenkabine I2
bei Doppelbelegung
ANT_27022019 I2
11.250,- €buchbar
Innenkabine I1
bei Einzelnutzung
ANT_27022019 I1
16.250,- €buchbar
Außenkabine N2
bei Doppelnutzung
ANT_27022019 N-2-212.250,- €buchbar
Außenkabine N2
bei Einzelnutzung
ANT_27022019 N-2-118.850,- €buchbar
Außenkabine U2
bei Doppelnutzung
ANT_27022019 U-2-212.920,- €buchbar
Außenkabine U2
bei Einzelnutzung
ANT_27022019 U-2-122.920,- €buchbar

Die Preise gelten bei Buchung bis zum 30.05.2018

Teilnehmerzahl: mind. 10 maximal 20

Leave A Comment

*